Suche

Wasserfallzopf flechten – Meine Anleitung für dich

Der Wasserfallzopf ist einer der beliebtesten Zöpfe aller Zeiten. In meiner Videoanleitung zeige ich dir wie du den Zopf ganz einfach flechten kannst.


Schon lange bin ich grosser Fan vom Wasserfallzopf. Vor über vier Jahren habe ich in LA mal ein Video-Tutorial gefilmt, welches inzwischen schon über 70’000 Aufrufe hat und somit mein einziges, wirklich erfolgreiches Youtube-Video ist;). Da ich dafür noch immer gute Feedbacks bekomme, wollte ich es euch wiedermal zeigen. Zudem erkläre ich euch unten Schritt für Schritt, wie Ihr die Trendfrisur zaubert.


Video-Tutorial: Wasserfallzopf – Waterfall Braid


Hier eines meiner ersten Youtube-Tutorials, gefilmt in Santa Monica LA mit meiner Freundin Julie.

Wasserfallzopf flechten – meine Anleitung


Wasserfallzöpfe sind wirklich einfach zu flechten, wenn du die Technik kennst und einige Male angewandt hast. Der einfachste Satz mit dem ein Wasserfallzopf zu erklären ist, ist der folgende:


„Du flechtest einen Bauernzopf, einseitig lässt du deine Strähne aber immer los und nimmst einfach einen neue dazu.“


So einfach – wenn man es kann;) Hier erkläre ich dir daher nochmal alles Step by Step.

Du teilst deine Haare in einen Seitenscheitel. Am schönsten sieht der Wasserfallzopf auf der Seite aus wo mehr Haare sind.Nun teilst du am Vorderkopf drei feine Strähnen ab.Beginne nun damit, die drei Strähnen zu einem Bauernzopf einzuflechten.Von oben nimmst du nun immer neue Haare zum Bauernzopf dazu. Unten lässt du die vorhandene Strähne fallen und flechtest eine komplett neue Strähne in den Zopf ein. So flechtest du weiter, bis etwas über der Mitte des Hinterkopfes. Nun flechtest du den Zopf klassisch zu Ende und bindest ihn zum Schluss mit einem durchsichtigen Haargummi ab.


Der Wasserfallzopf ist übrigens ideal für viele Gelegenheiten wie zum Beispiel für eine Hochzeit, eine Familienfeier oder auch ein Date. Das Tolle an dieser Frisur ist, dass du deine Haare trotzdem offen tragen kannst.


ÜBER CARMEN 

KONTAKT 

MEIN KOCHBUCH

IMPRESSUM