Meine Erfahrung mit Boxmopolitan

Bei Boxmopolitan gibt es Geschenke jeden Monat nach Hause geliefert. Ich durfte die hübsch gestaltete Box testen und teile hier meine Erfahrung mit euch.

Bei der Fülle an Dingen die wir heutzutage besitzen, ist es schwierig, jemandem eine Freude zu machen. Ich liebe es Abos zu verschenken, weil die Beschenkte Person jeden Monat aufs Neue an das Geschenk erinnert wird.

Ich hatte schon oft von Abo-Boxen gehört, doch meist enthalten diese vor allem Kosmetik. Und „nur Schminkzüüüg“ im Abo finde ich etwas schwierig, weil ich schminke etwas sehr Individuelles finde.

Meine Kollegin Domi hat mir von den hübschen Boxmopolitan Abo-Boxen erzählt. Daraufhin habe ich auf der Page von Boxmopolitan gestöbert und die verschiedenen Editions entdeckt.

Wie immer, wenn ich ein tolles Projekt sehe, habe ich das Bomopolitan kontaktiert und ihnen von meiner Arbeit als Bloggerin erzählt. Sie waren sofort von einer Kooperation begeistert und wollten mir schon bald eine Box zukommen lassen.

Jeden Monat eine einzigartige Geschichte

Die Boxmopolitan Editionen erzählen jeden Monat eine neue Geschichte. Besonders verliebt habe ich mich in die Chic Happens Edition. Die Auswahl der einzelnen Elemente der Box sind immer einzigartig, jeden Monat total neu und überraschend.

Im Monat Dezember heisst die Edition Gold Rush – passend zu den Feiertagen und Silvester.

Meine Erfahrung mit der Boxmopolitan Box

Ich habe mich ganz schön gefreut, als die Box bei mir eingetroffen ist. Ich liebe Überraschungen! Die einzelnen Geschenke sind wirklich wunderschön zusammengestellt.

Ein leckeres Parfum, ein Glitter-Gold-Gel, feine Schoggi, ein Haaröl, eine süsse Kerze und ein Gold-Prosecco erwarteten mich in der Schachtel. Ausgeschmückt mit hübschen Weihnachtskugeln wirkt die Box schön durchdacht und abgerundet.

Wer jemandem eine Freude machen möchte und jeden Monat eine Überraschung bieten, sollte sich den tollen Service von Boxmopolitan anschauen. Ich kann die Box sehr empfehlen!

Die Boxmopolitan-Box habe ich gratis zum Testen zugeschickt bekommen, allerdings bedingungslos. Diesen Blogpost schreibe ich, weil ich mich über die schöne Box als Geschenk freuen würde und ich tolle Unternehmen wie Boxmopolitan gerne unterstütze!

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Post A Comment