Mein aktuelles Tages Make-Up

Während ich früher noch jeden Tag ein neues Make-up ausprobiert habe, bin ich inzwischen etwas praktischer geworden. Knallige Lippenstifte, dicke Eyeliner und auffälliges Rouge trage ich tagsüber nur noch selten. Dafür ist mein Tages Make-Up nun umso natürlicher und perfektionierter. Nur noch die besten Produkte setzten sich im Alltag durch.

Genau darum möchte ich mit euch mein aktuelles Tages Make-up teilen. Denn ich glaube, auch einige von euch könnten an dem einen oder anderen Produkt gefallen finden. Alle hier verwendeten Produkte sind sehr langanhaltend und daher ideal für einen „Daily Look“.

Natürlich deckende Foundation

Was gibt es schlimmeres als Unreinheiten, die nach einigen Stunden schon wieder zu sehen sind. Für mich war es eine lange Suche nach dem perfekten Make-up und ich habe es gefunden. Seit über drei Jahren verwende ich ausschliesslich die Skin Base Foundation von Illamasqua. Es ist auf meiner Haut unsichtbar und hält den ganzen Tag.

Da ich eine reine Haut habe, verteile ich das Make-up nur wo nötig. Es verschmilzt perfekt mit der Haut.

Ich kaufe mir die Illamasqua Skin Base Foundation in der Farbe 6.5 immer im Selfridges in London, da ich es in der Schweiz noch nirgends gefunden habe. In Deutschland habe ich es einmal in einem grossen dm gesehen. Ich kann dir wirklich nur empfehlen es zu probieren, wenn du es findest!

Tipp: Mein liebster Pinsel zum Auftragen des Make-Up’s ist der Expert Face Brush – Flüssig von Real Techniques.

Perfekte, wasserfeste Augenbrauen

Meine Augenbrauen sind leider ziemlich spärlich. Ich durfte schon viele tolle Produkte für die Augenbrauen testen, doch das Problem war immer die Haltbarkeit. Mit dem Wunderbrow 1-Step-Brow-Gel habe ich ein Produkt gefunden, das tagelang hält – sogar im Wasser! In diesen Sommerferien habe ich das Brauengel immer für den Strand aufgetragen. Meine Augenbrauen waren auch nach dem Baden im Meer immer noch toll betont. Es ist nicht günstig, doch der Preis lohnt sich.

Tipp: Ich trage das Wunderbrow Gel immer mit einem separaten, leicht angeschrägten Pinsel auf, da der Originalpinsel zu breit ist für ein exaktes Ergebnis.

Natürliche Smokey Eyes

Ein leicht rauchiges Augenmake-up finde ich persönlich der schönste Look. Am liebsten verwende ich dafür Cremeprodukte, denn cremige Texturen lassen sich am einfachsten verblenden. Mein liebster Cremelidschatten ist der Chanel Illusion d’Ombre in der Farbe 83 Illusoire.

Um die Smokey Eyes noch natürlicher wirken zu lassen, nehme ich anschliessend einen braunen Puderlidschatten auf einen losen Pinsel auf und verblende die Übergänge.

Meine liebste Mascara ist aktuell die Wonder Perfect Mascara von Clarins. Sie ist sehr intensiv und lässt meine Wimpern lang und voll wirken.

Bronzer und Highlighter für mehr Frische

Natürlich braucht mein Gesicht zum Schluss noch etwas Frische. Da ich von Natur aus schnell rote Backen bekomme, verwende ich kein Rouge. Ich trage den Becca Sunlit Bronzer in Ipanema Sun auf einen losen Pinsel auf und betone damit die Konturen. Für Highlights auf den Wangenknochen liebe ich den Shimmering Skin Perfector Pressed in Opal von Becca.

Gepflegte und getönte Luxus-Lippen

Mit fällt es immer extrem schwierig, gute Lippenprodukte zu finden. Zu klebrig, nicht langanhaltend oder austrocknend – irgendetwas passt mir immer nicht! Die Clarins Lippenöle sind meine Rettung. Sie pflegen die Lippen, verleihen ihnen einen Glanz sowie etwas Farbe und kleben nicht. Perfekt für den Alltag! Ich habe 4 verschiedene Farben zu Hause und entscheide mich nach Lust und Laune.

Mein aktueller Lieblingsduft

Auch bei Parfums bin ich sehr wählerisch. Ich trage immer nur einen Duft und bleibe ihm treu. Kürzlich habe ich mich neu verliebt: Mon Paris Eau de Parfum von Yves Saint Laurent ist ein absoluter Traumduft für mich. Er ist leicht und blumig aber sehr dezent. Den solltest du unbedingt mal Probe-Riechen.

 

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.