Mega Messy Braid Tutorial – einfache Flechtfrisur

Heute wird’s voluminös mit dem Mega Messy Braid! In meinem Tutorial zeige ich euch diese einfache Flechtfrisur.

Mega Messy Braids sind für mich die Perfektion des Flechtens. Ich mag Zöpfe und ich mag sie voluminös und deshalb zeige ich dir in diesem Tutorial, wie auch du diese einfache Flechtfrisur lernen kannst. Inspiriert hat mich für dieses Styling eine Frisur von Blake Lively. Auch Blake trägt Ihre Haare gerne geflochten, unter anderem oft als Mega Messy Braid.

Wie du deine Haare perfekt aufs Flechten vorbereitest, erzähle ich dir in diesem Post.

MegaMessyBraid-einfache Flechtfrisur

Dieses Tutorial zeigt dir einen kleinen Einblick in die Technik. Das ganze Tutorial findest du unten. Unterstütze meine Arbeit und teile es auf Facebook oder Pinterest <3

Mega Messy Braid Anleitung

Das Flechten des Mega Messy Braids ist ganz einfach. Folge meiner Schritt für Schritt Anleitung und zaubere diese einfache Flechtfrisur im Handumdrehen. Ich habe für dieses Tutorial meine Clip-in-Extensions verwendet, um mehr Volumen und Länge ins Haar zu bringen.

Mega-messy-braid1

Als ersten Schritt bindest du den oberen Teil deiner Haare mit einem feinen Haargummi zusammen.

MegaMessyBraid- einfache Flechtfrisur

Diese abgeteilten Haare flechtest du dann zu einem straffen Zopf ein.

Mega MessyBraid-einfache Flechtfrisur

Um mehr Volumen in den Zopf zu bekommen, ziehst du diesen dann auf beiden Seiten etwas auseinander. Diese Technik nennt man „Pancaking“, weil man den Zopf flach und breit will – genau wie Pancakes!

MegaMessyBraid- einfache Flechtfrisur

Die restlichen Haare toupierst du dann mit einem Kamm leicht an. So bekommst du auch hier etwas mehr Volumen ins Haar.

Mega MessyBraid - einfache Flechtfrisur

Nun nimmst du dir eine Strähne der soeben toupierten Haare und wickelst diese um den Zopf.

MegaMessyBraid

Nachdem du die Strähne um den Zopf gewickelt hast, ziehst du sie am Anfang des Zopfes zwischen den Strähnen durch. So kannst du sie fixieren und den Zopf mit einem Messy-Effekt vergrössern.

MegaMessyBraid-einfache FlechtfrisurAuch weiter unten ziehst du die Strähne nun nochmals durch den Zopf durch. Wiederhole diesen Vorgang solange, bis du zuunterst angekommen bist. Dann nimmst du die nächste Strähne und ziehst sie im gleichen Verfahren durch den Zopf durch. Als Abschluss fixierst du den ganzen Zopf dann nochmals mit einem durchsichtigen Haargummi. Fertig!

Titel

Und hier nochmals der fertige Look! Ich hoffe das Tutorial für diese einfache Flechtfrisur war verständlich für dich und du kannst den Mega Messy Braid nun ganz einfach selber kreieren! Viel Spass!

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.