Life update: Arbeit, Leben, Freizeit – was bei mir momentan so alles läuft

Gestartet habe ich diesen Blog als Haar Blog, doch ich bemerkte schnell, dass neben den Haar Blogs vor allem auch persönliche Blogs gut ankommen.

Daher möchte ich hier mit dir zukünftig auch mehr aus meinem Leben teilen! Denn auch wenn ich Haare und Haarfrisuren liebe – mein Leben dreht sich momentan eigentlich um alles andere als Haare. Hier mein Life Update mit allem was bei mir momentan so läuft.

Arbeite ich noch als Friseurin oder Hair- und Make-up Artistin?

Nach meiner Friseur-Ausbildung, die ich 2008 abgeschlossen habe, war ich bis 2015 selbständig als Hair- und Make-up-Artistin tätig. In den 7 Jahren habe ich extrem viel gelernt, bin viel gereist und durfte tolle Leute auf der ganzen Welt kennenlernen. Dieses Kapitel ist nun abgeschlossen. Ich liebte meinen Job und das Stylen von Menschen, doch nach 7 Jahren ist die Leidenschaft verloren gegangen und ich wollte mich weiterentwickeln.

Aktuell arbeite ich nicht mehr als Friseurin und auch nicht als Hair- und Make-up Artistin. Nicht weil ich den Job nicht toll finde, eher weil mir dazu die Zeit fehlt und ich mich auf andere Dinge konzentrieren möchte. Natürlich habe ich noch einige langjährige Kundinnen, denen ich ab und zu noch die Haare mache. So ganz verlernen möchte ich es natürlich nicht.

Mein Job und meine Leidenschaft: Content Marketing

Seit 2 Jahren arbeite ich 80% bei PerfectHair.ch. Gestartet habe ich als Redakteurin für das Magazin BeautyQueen.ch. Anfangs habe ich vor allem Produkte getestet, Beiträge geschrieben und mit den externen Bloggerinnen zusammengearbeitet.

Inzwischen sind einige Aufgaben dazugekommen und ich bin als Content Marketing Managerin angestellt. Ich schreibe Content für die Seite, der die Kunden berät und inspiriert sowie neue Produkte vorstellt. Zudem erstelle ich die Inhalte für das zweimal jährlich erscheinende Druckmagazin BeautyQueen.ch und mache dort ebenfalls die Projektleitung.

In jeder FACES Ausgabe integrieren wir eine Doppelseite, welche ebenfalls ich gestalten und umsetzten darf. Ich bin also für die Inhalte(=Content) der Seite zuständig. Natürlich bin das nicht nur ich, wir sind inzwischen ein grosses Team und arbeiten alle Hand in Hand, um den Online-Shop so perfekt wie möglich für euch zu gestalten.

Meine Ausbildung an der Höheren Fachschule für Marketing und Kommunikation

Seit Januar drücke ich wieder die Schulbank und mache eine Ausbildung zur Dipl. Marketingmanagerin HF. Ich wusste lange nicht, welche Ausbildung ich besuchen möchte, da mein bisher höchster Abschluss Coiffeuse war und man damit leider bei keiner Uni einsteigen kann;) An der HFMK kann ich nun eine Ausbildung machen, bei der ich in sehr vielen Bereichen eine gute Grundbildung erreichen und mich auf meine Leidenschaft Marketing konzentrieren kann. Die Schule macht superviel Spass, auch wenn es während den Prüfungszeiten immer sehr streng ist. Ich gehe jeweils Freitagnachmittag und am Samstag in die Schule. Ich kann die Ausbildung sehr weiterempfehlen. Hier geht es zur Homepage der Schule.

Mein Blog und verdiene ich Geld damit?

Dieser Blog ist meine absolute Leidenschaft. Sei die Woche auch noch so stressig – ein kleiner Blogpost für euch, muss immer sein! Wie bereits erwähnt war ich lange Zeit selbständig. Auch heute ist es mir noch wichtig, meine eigenen Projekte zu haben und dieser Blog ist genau dafür da. Ich teile mit euch meine Leidenschaft für Frisuren, Beauty, Essen und Mode und es macht mir einfach so viel Freude, Content zu kreieren!

Inzwischen ist dieser Blog auch ein guter Nebenverdienst geworden. Ab und zu arbeite ich mit Firmen zusammen, deren Produkte ich toll finde und erarbeite bezahlte Blogposts. Diese sind aber immer gekennzeichnet, denn ich möchte dass ihr wisst, welche Posts bezahlt sind und welche nicht.

Aktuelle Ernährung und Sportprogramm

Wie ihr seht ist bei mir immer viel los. Dieses Programm kann ich nur so durchziehen, weil ich gut auf meinen Körper schaue und mich gesund ernähre. Ich lebe seit ich 6 Jahre alt bin vegetarisch. Veggie’s sind meine besten Freunde und ich liebe einfache aber gesunde Rezepte. Jeden Abend kochen mein Freund Ante und ich ein feines, gesundes Menü. Tagsüber esse ich ebenfalls nur selbstgekocht. Meist koche ich mir parallel zum Abendessen noch ein feines Zmittag. Stressig? Ja das ist es, aber mein Körper ist es mir wert!

Sport habe ich inzwischen erfolgreich in meine vollgeplante Woche integrieren können. Sehr sportlich bin ich sicher nicht, aber zu einem gesunden Körper gehört etwas Sport. Ich mache 2-3 Mal die Woche HIIT oder gehe Joggen. Wann immer ich Lust habe mache ich Kraftübungen wie Squats, Liegenstützen, Situps und Beinübungen. Ich stresse mich nicht mit Sport. Wenn ich Lust habe mache ich Sport und wenn nicht, lasse ich es auch mal sein:)

Und was ist mit Freizeit?

Freizeit ist ein knappes Gut bei mir, umso mehr geniesse ich sie! Ich liebe es draussen zu sein – spazieren mit meinem Freund oder Picknicks im Park sind meine Leidenschaft. Luzern ist einfach wunderschön und es gibt so viele tolle Plätze zu entdecken. Auch mein Gottikind Alina besuche ich gerne. Abends treffen wir uns super gerne mit Freunden und geniessen das Leben!

Wie geht es weiter?

  • Ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto. Habt Ihr Tipps? Es soll chic sein aber auch praktisch und langlebig:)
  • In zwei Wochen gehen wir für zwei Wochen nach Frankreich, ich freue mich!
  • Bald bekomme ich die ersten Prüfungsergebnisse von der Schule. Drückt mir die Daumen!
  • Ich designe eigenen Haarschmuck und möchte irgendwann einen eigenen kleinen Online Shop dafür machen.
  • Ich lasse mich überraschen, was das Leben mir noch so bringt:)

Für noch mehr Updates folge mir auf Instagram oder Facebook!

FacebookTwitterGoogle+
Tags: