schnelle-einfache-Frisuren-buero

Frisuren fürs Büro: 5 schnelle Ideen

Dein Alltag im Büro ist eher trist und du möchtest ihn mit einer coolen Frisur etwas aufpeppen? Hier meine fünf Ideen für schnelle Haarfrisuren.

Frisuren für das Büro zu finden ist nicht immer ganz einfach: Sie soll schnell zu frisieren sein, hübsch aussehen und nicht all zu verrückt wirken. Schliesslich stehen ja ab und zu auch Termine auf dem Programm und da will man doch mit einem tollen Styling glänzen! Auch ich kenne dieses Problem der Zeitknappheit morgens – Haare waschen oder aufwändige Frisuren liegen oft nicht drin. Mit der Zeit haben sich nun aber einige Frisuren angesammelt, die ich ganz schnell frisieren kann und diese möchte ich hier in diesem Blogpost mit dir teilen.

Möchtest du alles über die perfekte Vorbereitung zum Flechten wissen? Dann klicke hier!

Video-Tutorial: 5 schnelle Frisuren fürs Büro

 

Kurzanleitungen für die Büro-Frisuren

schnelle-Buerofrisur

Für diese Frisur benötigst du einen Haargummi sowie eine Masche aus beispielsweise Samt oder einem hübsch aussehendem Geschenkband. Die Haare bindest du dann zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammen. Nun bindest du mit deinem Band eine Masche um den Pferdeschwanz herum. Schon fertig!

Frisur-schnell-Buero

Als zweite Frisur zeige ich dir diese halb offene Variante. Auch hier beginnst du wieder mit einem Pferdeschwanz, beim letzten Mal binden ziehst du die Haare jedoch nicht ganz durch so dass eine kleine Schlaufe entsteht. Diese Schlaufe steckst du nun mit wenigen Bobby Pins am Hinterkopf fest.

Buerofrisur

Das dritte Styling kommt dir wahrscheinlich bekannt vor, denn die Frisur ist zu Recht weit verbreitet. Du bindest dir einen tief sitzenden Pferdeschwanz, nimmst eine Strähne heraus und wickelst diese um den Haargummi. Zum Schluss fixierst du die Strähne mit einem Bobby Pin und so wird nicht nur der Haargummi versteckt sondern gleichzeitig auch eine hübsche Frisur kreiert.

Buero-Frisur-schnell

Als vierte, einfache Haarfrisur fürs Büro habe ich für dich diese lässigen Double Buns kreiert. Hierfür unterteilst du die Haare locker in der Mitte des Hinterkopfs. Nun fixierst du die Haare je rechts und links zu einem lockeren Dutt. Abstehende Strähnen werden auch hier mit Bobby Pins versteckt.

Schnelle-einfache-frisur

Nun kommen wir schon zur fünften und letzten Frisur. Teile ca. 2/3 der Haare ab und nehme sie zu einem losen Dutt zusammen. Flechte jetzt die restlichen Haare ein, lege den Zopf über den Dutt und fertig bist du!

<3 Einen tollen Bürotag wünsche ich dir <3

FacebookTwitterGoogle+
1 Comment