Elegante Hochsteckfrisur aus einem Dutch Braid

Wusstest du, dass du aus einem Dutch Braid in wenigen Schritten eine elegante Hochsteckfrisur zaubern kannst? Ich zeige dir hier eine einfache Anleitung.

Oft werde ich gefragt wie es möglich ist, sich selber schöne Frisuren zu zaubern. Ich denke der einfachste Weg ist eine Frisur, die aus einem Zopf entsteht. Denn Zöpfe sehen immer eindrucksvoll aus, besonders wenn man sie wild auseinander zupft.

Genau deshalb finde ich es so wichtig, dass man die Basics des Flechtens beherrscht. Diese Frisur besteht nämlich aus nur einem Dutch Braid. Mehr musst du dafür nicht können. Sowieso ist der Dutch Braid der absolute Klassiker für schöne Frisuren. Ich würde dir daher unbedingt raten, dir an einem freien Tag etwas Zeit zu nehmen und diesen Zopf zu üben. Hier findest du meine Anleitung zum Dutch Braid.

Anleitung zur eleganten Hochsteckfrisur

Dies ist die letzte Frisur, die ich zusammen mit der lieben Rahel von Runwayflair kreiert habe. Schade ist diese Reihe schon wieder vorbei, ich werde hoffentlich bald wieder mit ihr und ihren schönen Haaren ein Tutorial kreieren.

Als ersten Schritt teilst du vorne auf der Seite drei feine Strähnen ab.

Nun kreierst du einen Durch Braid. Dieser solltest du in einer C-Form flechten. Beginne daher vorne auf einer Seite und beende den Zopf im Nacken auf der gleichen Seite.

Jetzt zum wichtigsten Schritt: Ziehe die Strähnen des Zopfes rechts und links etwas aus dem Zopf hinaus, um ihn grösser erscheinen zu lassen. Der Zopf soll riesig werden, ziehe die Haare also sehr fest hinaus und fixiere den Zopf dann mit Haarspray. Nur so wird diese Frisur wirklich elegant und eindrucksvoll.

Nun klappst du das Ende des Zopfes ein und fixierst den Zopf mit einigen Bobby Pins am Kopf.

Fertig ist deine elegante Frisur. Ob zu einer Feier oder für den Alltag – diese Frisur passt einfach immer!

 

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.