Botschafterin für batiste Schweiz

Ihr Lieben,

Seit einigen Wochen findet ihr auf dem Blog immer mal wieder Posts mit Batiste Schweiz. Da ich nun schon oft darauf angesprochen wurde, möchte ich hier mal erzählen, was hinter der Kooperation mit batiste Trockenshampoos steckt.

Batiste-Logo-Beach

Wie ich zu der Kooperation gekommen bin

Batiste hatte ich vor gefühlten hundert Jahren in England entdeckt und seither kann ich nicht mehr darauf verzichten. Gefühlte hundert Jahre sind es für mich, weil ich mir ein Leben vor Batiste irgendwie gar nicht mehr vorstellen kann. Denn für mich ist und war es immer das beste Trockenshampoo.

Aus diesem Grund habe ich mich natürlich sehr gefreut, als batiste auch endlich in der Schweiz erhältlich war und ich von der Agentur contcept einige Sprays zugeschickt bekam. Ich hatte die Sprays fortan fleissig verwendet und in meine Blogposts eingebaut. Anfang März kam dann contcept auf mich zu, weil sie eine Botschafterin für batiste Schweiz suchten. Meine Freude über diese Anfrage war durch meine lange batiste-Vorgeschichte riesig! Und so begann die Story…

Batiste Botschafterin – Was heisst das jetzt?

Details geklärt – nun kann es losgehen! Doch was heisst es eigentlich, Botschafterin für batiste Schweiz zu sein? Das wohl Verrückteste für mich war, dass ich nun in Pressemitteilungen mit meinen „Quotes“ eingebunden werde. Das heisst dass ich in den Pressemitteilungen zum Beispiel mit „Wer maximales Volumen mit einem frischen Gefühl verbinden möchte, für den ist der Batiste-Duft wie gemacht“ zum neuen batiste Duft „fresh“ zitiert werde. Schon cool, wenn Aussagen machen kann, die ich so auch meinen Kunden weitergeben würde und diese dann in diversen Magazinen erscheinen! Yay!

Batiste-Stylistin-Carmen-Segattini

Zudem werde ich auch bald einen Event stylen, bei dem ich diversen Bloggern und Journalisten tolle Festival-Frisuren vorführen darf! Das bin ich mir dann schon eher wieder gewohnt und ich freue mich sehr darauf. Ich werde euch auf jeden Fall „up-to-date“ halten.

Publikationen mit batiste

Gala lese ich schon seit Jahren (als gelernte Coiffeuse ja irgendwie ein muss, oder:)?). Unendlich gross war die Freude als ich erfuhr, dass ich mit batiste Schweiz in der Gala erscheinen werde! Und zwar nicht nur eine kurze Erwähnung sondern ein richtiges Interview!!

Alle weiteren Publikationen von batiste findet ihr auf ihrer Facebook-Seite.

Mein Fazit zur Kooperation mit Batiste

Als Botschafterin für ein solch geniales Produkt wie die batiste Trockenshampoos haben sich für mich viele tolle Möglichkeiten eröffnet. Zudem sehe ich die batiste-Sprays wirklich überall und es freut mich sehr, hinter diesem tollen Produkt stehen zu dürfen. Ich kann batiste wirklich jeden empfehlen, der auf der Suche nach einem tollen Trockenshampoo ist! Es gibt die Sprays mit tollen Düften wie fresh, blush, tropical, clean&classic, etc. – für jeden ist da etwas dabei! Das genialste finde ich aber, dass es auch getönte Versionen gibt, um einen natürlichen, der Haarfarbe angepassten Look zu erhalten. Zudem ist der Preis mit CHF 9.90 unschlagbar. Zu kaufen gibt es die batiste Trockenshampoos bei Manor, Douglas(auch Online) und bei Müller.

Credit Bilder von mir : Anja Wurm

FacebookTwitterGoogle+
Tags:
Noch keine Kommentare.

Post A Comment