Boho-Messy-Braided Tutorial

Tutorials wie dieses Boho Messy Hair Tutorial sind meine Leidenschaft und lange Haare sind doch einfach wundervoll dafür. So gerne ich meinen Long Bob auch hatte bin ich doch froh, dass ich meine Haare nun wieder zu schönen Flechtfrisuren stylen kann. Und schliesslich möchte ich euch doch schöne Tutorials präsentieren, damit ihr eure Haare toll stylen könnt.

Mein heutiges Tutorial zeigt eine Boho „Bohemian“ inspirierte Frisur, die lässig und doch speziell ist. Sie erfordert keine grossen Kenntnisse von euch und doch fällt die Frisur auf und du wirst definitiv Komplimente dafür bekommen. Voraussetzung ist, dass du dir einen Fischgrätezopf flechten kannst und einen klassischen Zopf. Zudem solltest du feine, durchsichtige Haargummis und ein paar Bobby Pins zur Hand haben.

boho messy braid

Das Tutorial ist übrigens ideal um es auf Pinterest oder Facebook zu teilen. Darüber würde ich mich freuen. Und falls du von nun an meinen monatlichen Newsletter bekommen möchtest melde dich doch unten dafür an!

Produkte für den Boho Messy Braided Look

Wichtig ist es, dass du deine Haare griffig machst, um sie gut einflechten zu können. Ich verwende dafür immer den batiste oder aber den Dust it. Auch durchsichtige Haargummis und Bobby Pins sind ein absolutes Muss für mich, um schöne Zöpfe flechten zu können. Auch Haarspray ist wichtig für Messy Looks wie diesen, damit die Flechtfrisur auch den ganzen Tag hält. Ich bin momentan verliebt in die Produkte von ORIBE. Diese wurden von einem international bekanntem Hairstylisten kreiert und sind einfach perfekt für Boho Messy Frisuren, wie sie auch Promis wie zum Beispiel Olivia Palermo tragen. Der beste Hairspray von ORIBE ist der Superfine Strong Haarspray.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung und bis zum nächsten Tutorial! Happy Braiding!

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.