Bad Hair Day Frisuren mit nur einem Bobby Pin

Verlierst du auch ständig deine Bobby Pins, vor allem wenn ein Bad Hair Day ansteht? Kein Problem, denn für diese drei Frisuren brauchst du nur einen einzigen Bobby Pin. Und den findest du doch sicher, oder?

An Bad Hair Days sind Bobby Pins oft meine letzte Hoffnung, jedoch verliere ich sie ständig. Daher bin ich inzwischen sehr kreativ geworden und habe drei Frisuren kreiert, die du mit nur einem einzigen Bobby Pin nachmachen kannst. Meine liebsten Bobby Pins sind übrigens die gewellten Pins von Daily go. Sie lassen sich sehr einfach verwenden und bieten trotzdem einen starken Halt.

Bobby Pins kaufen

Video Tutorial: 3 Bad Hair Day Frisuren mit 1 Bobby Pin

Erste Bad Hair Day-Frisur – halber Dutt

Frisur-Bad-Hair-Day

Für diese erste Frisur teilst du dir am Oberkopf eine Partie Haare ab. Diese Partie Haare drehst du nun kräftig ein, bis sie sich von selbst einrollen und einen kleinen Dutt ergeben. Stecke den Bobby Pin dann von oben in den Dutt, dann über die Spitzen und wieder in den Dutt um sie zu fixieren. So hält die Half-up Frisur ganz bestimmt bombenfest den ganzen Tag.

Diese Frisur wurde vom bon prix Blog in Ihrem Post Tipps gegen Bad Hair Days erwähnt. Ihr findet dort weitere Frisurideen von zwei tollen Haarbloggerinnen. Vielen Dank dafür!

Zweite Bad Hair Day-Frisur – grosser, halber Fischgrätenzopf

einfache-frisuren

Hochstecken-einfach

Als ersten Schritt dieser Frisur teilst du dir wiederum am Oberkopf eine Haarpartie ab, diesmal jedoch etwas schmaler. Teile diese Partie nochmals in der Mitte und beginne nun, einen grossen Fischgrätenzopf zu flechten. Wenn du die Technik des Fischgrätenzopfes noch nicht beherrschst, zeige ich dir in meinem Fischgrätenzopf-Tutorial, wie dies geht. Flechte nun bis zum Hinterkopf und fixiere die Haare dann wieder mit einem Bobby Pin.

Dritte Bad Hair Day-Frisur– halb offener Zopf

Bad-Hair-Day-Frisur

Teile dir für diese Frisur wieder die obere Haarpartie ab und ziehe sie nach hinten. Dort flechtest du einen klassischen Zopf ein – allerdings nur bis zur Hälfte der Haare. Dann hältst du die Spitzen fest und ziehst den Zopf auseinander damit er grösser erscheint. Nun fixierst du den Zopf mit deinem einzigen Bobby Pin.

>DIE IDEALE PFLEGE FÜR BLONDES HAAR FINDEST DU HIER<

FacebookTwitterGoogle+
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.