Augenbrauen in Rose – Beauty Trend

Augenbrauen in Pastelltönen sind ein grosser Beauty-Trend auf den Laufstegen. Ich zeige dir, wie du den Look nachschminken kannst!

Auch wenn die Augenbrauen in Pastelltönen eher im Frühling ein Trend auf den Laufstegen waren – jetzt sind sie alltagstauglich! In London sah ich einige Girls mit Augenbrauen in Rosé- oder Mint-Tönen und daher wollte ich es auch unbedingt ausprobieren.

So trage ich den Beauty-Trend

Der Laufsteg-Look ist oft Ton in Ton gehalten. Da ich mich daran inspirieren lies, ist auch mein gesamter Look in einem feinen Rosé gehalten – der Lidschatten sowie auch die Lippen. Da meine Augenbrauen relativ dunkel sind, ist das die Deckkraft des gefärbten Augenbrauen-Gels nicht ganz so gut. Daher trage ich jeweils mehrere Schichten auf, um die maximale Deckkraft zu erreichen.

Rose-Augenbrauen

Das brauchst du für die Augenbrauen in Pastelltönen

Eigentlich wollte ich meine Augenbrauen in einem zarten Mintgrün einfärben. Da der Stift in Mintgrün jedoch in jedem von mir besuchten „Sally“ in London ausverkauft war, habe ich mich dann für diesen schönen Rosé-Ton entschieden. Das Gel ist von der Marke NYX, die immer sehr gut pigmentierte und qualitativ hochwertige Schminkwaren anbieten. Des Weiteren habe ich für den Look verwendet:

Tutorial: Beauty-Trend Augenbrauen in Rosé

Gesicht deckend grundieren

Als ersten Schritt schminkst du dein Gesicht mit einem strak deckendem Makeup. Der Teint sollte makellos sein. 

Concealer grosszügig verteilen

Nun nimmst du dir etwas Concealer und deckst die Augenpartie grosszügig ab. Trage den Concealer auch auf die Augenbrauen auf, wenn diese wie bei mir etwas dunkler sein sollten. Damit der Concealer hält, solltest du ihn nun mit etwas losem Puder fixieren.

Rosé-Ton auf den Augen verteilen

Nun nimmst du einen losen Lidschattenpinsel und färbst das gesamte Lid ganz fein mit dem Rosé-Ton ein. Auch unterhalb der Augen darfst du etwas Farbe verteilen.

Rosé-Augenbrauen – Der Hauptakteur

Mit dem gefärbten Augenbrauen-Gel färbst du dir nun deine Augenbrauen. Tusche diese dafür kräftig hoch und runter um die Farbe richtig zu verteilen. Als letzten Schritt bürstest du die Augenbrauen dann in die richtige Form.

Nude-Lippen mit frischem Rosa-Ton

Nude-Lippen sehen an Models toll aus, doch im Alltag lassen sie einem eher krank aussehen. Daher wähle ich einen Nude-Ton, der einen leichten Rosa-Ton enthält. So wirkt der Look frisch.

<3 Du möchtest erfahren, wie du deine Augen grösser wirken lässt? Dann klicke hier <3

Augenbrauen

FacebookTwitterGoogle+
Tags:
Noch keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.